Wer ist der Kreiselternrat?

 

Jede Schule delegiert einen Elternvertreter des Schulelternrates zum Kreiselternrat.Wir sind Verbindungsglied zwischen Eltern, Schülern, Schulen, Schulträgern, Schulamt, Landeselternrat und Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M/V. Der Kreiselternrat arbeitet an Problemen und Fragen, die für die Schulen des Kreises Vorpommern-Greifswald von Bedeutung sind (z.B. Inklusion/Integration, Schulentwicklungskonzeption, Schülerbeförderung etc.) mit oder leitet sie zur Bearbeitung weiter. Die Zusammenarbeit mit Schulträgern und Schulamt ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Aus der Mitte des Kreiselternrates werden maximal 12 weitere Mitglieder zum Landeselternrat M-V delegiert.

 

Alle Eltern haben in den Vertretern des Kreiselternrates einen Ansprechpartner für ihre Probleme und Sorgen.

 

Voraussetzungen für eine gute Arbeit:

 

-> kontinuierliche Mitarbeit aller Mitglieder des Kreiselternrates
-> rechtzeitige Informationsübergabe (Presse, Internet, Post etc.)
-> zentrale Anlaufstelle für Sorgen und Probleme (z.B. Sorgentelefon)
-> regelmäßige Schulungen der Mitglieder
-> Öffentlichkeitsarbeit
-> fester Terminplan

-> Aufgabenteilung

-> miteinander reden statt übereinander

 

Aufgaben in Kurzfassung

 

-> enge Zusammenarbeit zwischen Eltern, Kreisschülerrat, Schulträgern, Schulen,  Schulamt, allen an Bildung Beteiligten der Jugendämter, Sozialämter etc.
-> Bearbeitung aktueller Themen
-> aktive Teilnahme von Mitgliedern des Vorstandes an Sitzungen des Bildungs- und Jugendhilfeausschusses des Landkreises Vorpommern-Greifswald und deren regelmäßige Beschlusskontrolle

-> Mitarbeit im Verkehrsbeirat

-> Wahrnehmung von Terminen im Landkreis etc.

 

Hier finden Sie uns

    Kreis Eltern Rat

Vorpommern-Greifswald
          (KER VG)         

 

Facebook

Kreiselternrat Vorpommern/Greifswald und interessierte Eltern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KER Vorpommern-Greifswald